Aug 14

USV Blons/St. Gerold – USV Thüringerberg 2:8 (1:3)

Am Montag, dem 13. August 2007 war es wieder soweit. Die Hobbyliga startete in die Rückrunde, und das gleich mit dem Walserderby in Blons gegen die Spielgemeinschaft USV Blons/St.Gerold.
In der Mannschaft des USV Thüringerberg fanden sich wieder alte und neue Namen. Gilbert Konzett feierte seine Rückkehr gleich mit zwei Toren. Brett Norton aus Kanada glänzte bei seien Debüt ebenfalls mit einem Treffer. Auch Valentin Holzer kam zu seinem ersten Einsatz.

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Guntram Hartmann knallte den Ball schon in der ersten Spielminute in die gegnerischen Maschen. Die Führung sollte aber nicht allzu lange halten. Ein Nachwuchsspieler des  USV St.Gerold/Blons erzielte kurz darauf den Ausgleich zum 1:1. Durch ein Eigentor, dem eine Vorlage von Markus Müller voran ging, kam der USV etwas glücklich zur neuerlichen Führung. Obwohl die Hausherrn in der Folge mehr vom Spiel hatten, erzielte Brett Norton mit seinem ersten Treffer für den USV die  3:1 Führung. Von diesem Zeitpunkt an war das Spiel bis zur Halbzeitpause ausgeglichen. weiterlesen

Jul 22

Turnier beim FC Zwischenwasser

Fotos

Am Samstag, dem  21. Juli 2007 spielte die Turniermannschaft des USV Thüringerberg beim Turnier des FC Zwischenwasser mit. Es nahmen zwölf Mannschaften am Turnier teil, die in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Aus beiden Gruppen stiegen jeweils die drei besten Mannschaften in die Finalrunde auf.

Der USV Thüringerberg trat mit folgender Mannschaft an:

Michael Burtscher, Markus Müller, Christian Spreitzer, Rene Müller, Wolfgang Pfister und Christoph Müller. weiterlesen

Jul 09

Sommerpause

Am Montag, den 30. Juli 2007 um 19:00 Uhr wird nach der Sommerpause wieder mit dem Training begonnen.
Das erste Spiel nach der Pause findet am Montag, den 13. August 2007 um 18:30 Uhr gegen den USV Blons/St.Gerold in Blons statt. Der USV Thüringerberg würde sich auch auswärts über zahlreiche Zuschauer freuen.

Jul 08

Ergebnisse Walserturnier 2007

Fotos

2007-07-07-walserturnier-in-thuringerberg-007 Am Samstag, den 7. Juli 2007 fand das alljährliche Walserturnier statt. Dieses Jahr wurde das Turnier bei strahlendem Sonnenschein in Thüringerberg ausgetragen. Die Organisation hatte der USV Thüringerberg unter Obmann Werner Nigsch übernommen. Turnierleiter war Franz-Josef Pühringer. Sieben Mannschaften beteiligten sich an den teils interessanten und spannenden Spielen. Die Gastgeber stellten zwei Mannschaften, den USV Thüringerberg und die AH Thüringerberg. Geleitet wurde das Turnier von Schiedsrichter Hubert Sturm. weiterlesen

Jul 04

Spielabsage

Das heutige Meisterschaftsspiel gegen den FC Zwischenwasser wurde witterungsbedingt abgesagt!!! Das Spiel wird im Herbst nachgeholt.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am 13. August 2007 gegen den USV Blons/St.Gerold in Blons statt. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

Jul 03

Walserfußballturnier 2007

Das diesjährige Walserturnier findet am Samstag, den 7. Juli 2007 in Thüringerberg statt. Ab 13:00 Uhr spielen die Mannschaften aus dem Tal um den Walsertitel.

Für Bewirtung ist bestens besorgt.

Auf eure Unterstützung freut sich der USV Thüringerberg.

Jul 02

3. Hobbymeisterschaft Schülerturnier 2007

Fotos

Am Samstag, den 30. Juni 2007 spielten wir unser 3. Schülerturnier, diesmal beim SOS Kinderdorf in Dornbirn.
2007-06-30-u15-schulerturnier-kinderdorf-001 Im 1. Spiel trafen wir auf den bis dahin ungeschlagenen FC-Übersaxen. Nach der letzten knappen Niederlage im Heimturnier konnten unsere kämpferisch und spielerisch sehr starken Schüler den Spieß umdrehen und gewannen das sehr interessante Spiel verdient mit 3:1.
Alle 3 Tore erzielte unser Kapitän Fabian Reimann.

Hoch motiviert durch diesen Sieg hatte auch die Mannschaft des SC-Mühlebach kaum eine Chance. Das Spiel endete ebenfalls verdient mit 3:1 für den USV-Thüringerberg.
Die Tore erzielten Fabian Reimann, Bernhard Burtscher sowie nochmals Fabian Reimann
mit einem wunderbaren Kopftor. weiterlesen

Jun 28

FC Übersaxen – USV Thüringerberg 2:1 (0:0)

Fotos

2007-06-27-hobbyliga-ubersaxen-thuringerberg-009 Am 27. Juni 2007 spielte der USV Thüringerberg gegen den Tabellenletzten FC Übersaxen, einem vermeintlich leichten Gegner. Aus den bisherigen Auswärtsspielen konnte der USV Thüringerberg lediglich zwei magere Punkte einfahren. Die Auswärtsschwäche des USV war also deutlich erkennbar. Die Devise lautete deshalb: 3 Punkte sind Pflicht!!!

Gespielt wurde aufgrund des kleinen Platzes in Übersaxen statt mit 10 Feldsspielern nur mit 9 Spielern plus Tormann. Der USV Thüringerberg begann nur mit einer Spitze (Guntram Hartmann), ansonsten war die Mannschaft defensiv eingestellt.

Schon in der Anfangsphase ging es gleich zur Sache. Der FC Übersaxen spielte Chance um Chance heraus und bestimmte somit klar das Geschehen. Die Gastgeber waren kämpferisch stärker und zeigten auch mehr Leidenschaft. Der USV Thüringerberg konnte in der ersten Halbzeit keine nennenswerten Torchancen herausspielen, während der FC Übersaxen doch mehrere Torchancen vorfand. Tormann Michael Burtscher, der an diesem Tag Geburtstag feierte und deshalb offensichtlich besonders motiviert war, konnte die Torgelegenheiten der Gastageber zunichte machen. So ging es mit einem für den USV Thüringerberg glücklichen 0:0 in die Halbzeitpause. weiterlesen

Jun 20

2. Hobbymeisterschaft Schülerturnier 2007

Am Sonntag, den 16. Juni  2007, fand um 14.00 Uhr in Thüringerberg das 2. Schülerturnier der Jahrgänge 1994 und jünger statt. Bei dieser Meisterschaft trafen wir auf die „überlegenen“ Mannschaften aus der 1. Runde:

FC Übersaxen
SOS  Kinderdorf Dornbirn
SC Mühlebach Dornbirn

Beim ersten Spiel gegen den gut trainierten und überlegenen Gegner des FC-Übersaxen spielten unsere Kicker schon sehr motiviert, mussten aber das Spiel am Schluss doch mit 1:2 an die Gegner abgeben. weiterlesen

Jun 19

USV Thüringerberg – FC Tosters 4:1 (0:0)

Fotos

Am Montag, dem 18.06.2007 empfing der USV Thüringerberg in der 10. Meisterschaftsrunde den FC Tosters 99. Da der USV Thüringerberg im Hinspiel in Tosters nach einer 2:0 Führung noch eine Niederlage hinnehmen musste, war für dieses Spiel die Revanche angesagt. Um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, waren drei Punkte Pflicht.

2007-06-18-hobbyliga-thuringerberg-tosters-027 Die 1. Halbzeit begannen beide Mannschaften sehr zurückhaltend und waren darauf Bedacht, in der Defensive keine Fehler zu machen und nach Möglichkeit durch einen Konter ein Tor zu erzielen. In der 15. Minute erhielt die Nr. 5 des FC Tosters nach wiederholtem Foulspiel zu Recht von Schiedsrichter Sturm, der die Partie immer sicher im Griff hatte, die „Blaue Karte“ Mit Fortgang des Spieles kam der FC Tosters immer besser ins Spiel, vermochte aber gegen die gut gestaffelte Abwehr des USV Thüringerberg keine nennenswerte Torchance herauszuspielen. Die Heimmannschaft konnte ihre wenigen Torchancen ebenfalls nicht nutzen, weshalb es beim Halbzeitpfiff 0:0 stand. weiterlesen