Jan 16

Vereinsball 2024

Die Thüringerberger Vereine Feuerwehr, Musik- und Sportverein veranstalten heuer wieder gemeinsam den legendären Vereinsball. Wir freuen uns auf viele Mäschgerle am 9. Februar 2024 im Sunnasaal in Thüringerberg

Dez 01

Abschlusshock Hobbymannschaft

Am Samstag, dem 25. November fand im Sporthüsle der Abschlusshock der Hobbymannschaft statt. Dieser fand unter dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ statt, bei dem der Sportplatz zuerst winterfest gemacht wurde. Im Anschluss gabs einen gemütlichen Hock im Sporthüsle unter anderem mit Essen, FIFA-Turnier und Spieler-Ehrungen.

Wir gratulieren Stefan Enenkel, der von der Mannschaft zu unserem Spieler der Saison gewählt wurde und Christian Fuggi, der mit 6 Toren unser bester Torschütze der Saison war und dafür den Goldenen Boot überreicht bekommen hat.

Nov 28

Rückblick JHV mit Neuwahlen

Protokoll

Am Freitag, dem 10. November fand die 58. ordentliche Generalversammlung des USV Thüringerberg im Gasthaus Sonne statt. Der Mittelpunkt der Veranstaltung waren die Neuwahlen des Vorstands.

Das neue Obteam besteht nun aus vier Personen.

  • Adrian Pfefferkorn
  • Gabriel Enenkel
  • Stefan Enenkel
  • Elmar Dünser

Zudem wurden Florian Burtscher als neuer Kassier und David Sandholzer als Schriftführer gewählt.

Der Vorstand konnte auch um einige neue Beiräte erweitert werden:
Neben Daniel Gantner, der bereits vor der JHV Teil des Teams war, stoßt mit Patrick Jenni ein weiteres Mitglied der Hobbymannschaft dazu. Zudem sind seit der JHV Thomas Burtscher und Simone Pfister Teil des Vorstands und werden sich gemeinsam mit Elmar Dünser besonders im Schibereich engagieren.

Es war erfreulich zu sehen, dass ein neues, motiviertes Team gefunden werden konnte, die sowohl im Fußball- als auch Schibereich tätig sein werden.

Zum Schluss wurden noch einige Vereinsmitglieder für ihren jahrelangen Einsatz geehrt.
Zuerst wurden Katharina Küng und Ulrich Jahn, welche die letzten Jahre das Obteam gebildet haben, gemeinsam mit Daniela Neumeister und Anna Stemmer, die ihre Ämter als Kassierin und Schriftführerin niedergelegt haben, geehrt.
Zuletzt wurden noch Denise Allgäuer für ihre Arbeit als Beirätin, Leni und Rudi Morscher für ihren jahrzehntelangen Einsatz und Elmar Enenkel, der sein Amt als Platz- und Hüslewart an Gabriel Enenkel abgab, geehrt.

Okt 08

SPG Bärg-Tal – USV Thüringerberg 5:3

Fotogalerie

2023-10-06-spg-baerg-tal-usv-thueringerberg-007 Am Freitag, dem 6. Oktober 2023 fand unser letztes Meisterschaftsspiel dieser Saison statt. Im Silbertal hatten wir nach dem Sieg gegen die Badaila Kicker eine Woche zuvor die Möglichkeit, nach einer schwierigen Saison doch noch auf Platz 2 zu springen. Die SPG Bärg-Tal, die an diesem Tag noch Meister werden konnte, war zu Beginn die stärkere Mannschaft. Obwohl wir auch unsere Momente hatten, kamen in der ersten Hälfte die Gastgeber öfter gefährlich vors Tor und konnten schon nach 10 Minuten in Führung gehen. Nach etwa 20 Minuten sollten ihnen zwei weitere Treffer gelingen. Von diesem Schock konnte sich unsere Mannschaft einigermaßen erholen und kam bis zur Pause noch zu ein paar Chancen, die allerdings alle ungenutzt blieben. Nach der ersten Halbzeit stand es weiterhin 3:0 für die SPG Bärg-Tal.

Die zweite Hälfte sollte um einiges besser laufen. Wir waren stets gut im Spiel und oft auch die bessere Mannschaft. Es gab zu diesem Zeitpunkt auch nichts mehr zu verlieren. Nachdem beide Mannschaften 20 Minuten ihre Chancen nicht nutzen konnten, sollte uns dann doch endlich der Anschlusstreffer gelingen. Zu diesem Zeitpunkt sahen wir, dass doch noch was gehen sollte, auch wenn ein Teil des Aufschwungs nach dem nächsten Gegentreffer etwa 5 Minuten später zum 4:1 wieder verpuffen sollte. Ca. 10 Minuten vor Schluss gelang uns doch noch das 2:4. Es sollte der Anfang einer Schlussoffensive werden, denn nur 4 Minuten später sollte auch das 3:4 fallen. Die letzten Minuten gestalteten sich äußerst spannend, zwei Chancel ließen wir dabei leider ungenutzt. So konnten die Gastgeber, fast pünktlich mit dem Schlusspfiff, nach einem Konter das 5:3 erzielen. Mit diesem Stand wurde das Spiel abgepfiffen.

Es war trotz Niederlage ein gutes Spiel unserer Mannschaft und somit ein insgesamt positiver Abschluss der 2023er-Saison. Im zweiten Spiel konnten sich die Badaila Kicker nach 1:0 Rückstand zur Pause mit 5:1 den Titel sichern.

Abschlusstabelle:

#VereinSpSUNT+T-Punkte
1Badaila Kicker6411191113
2SPG Bärg-Tal 6121221611
3USV Thüringerberg620419246
4FC Brand611418274
Okt 01

Badaila Kicker – USV Thüringerberg 3:5

Fotogalerie

2023-09-30-badaila-kicker-usv-thueringerberg-014 Am 30. September fand in Brand im Zuge einer Doppelveranstaltung ein Ligaspiel gegen die Badaila Kicker statt. Es war von Beginn an eine umkämpfte Partie, in der beide Mannschaften immer wieder zu Chancen kamen. Bereits nach 5 Minuten konnten wir den Führungstreffer erzielen. Danach haben die Badaila Kicker den Druck erhöht und konnten nach zwei guten, vergebenen Chancen Mitte der ersten Hälfte den Ausgleich erzielen. Nach etwas mehr als 30 Minuten gelang uns wieder der Führungstreffer. Der Ausgleich folgte aber wenige Minuten später. Mit dem Stand von 2:2 ging es in die Halbzeitpause.

In der ersten Minute nach Wiederanpfiff konnten wir erneut in Führung gehen. Auch danach war es eine hart umkämpfte Partie, in der beide Mannschaften nach vorne spielten. In der zweiten Hälfte hatte unsere Mannschaft das Spiel etwas mehr unter Kontrolle und konnte knapp 15 Minuten nach der Pause einen weiteren Treffer nachlegen. Wenig später gelang den Badaila Kicker der Anschlusstreffer zum 4:3. Ca. 10 Minuten später – in der 70. Spielminute – konnten wir den Vorsprung wieder auf zwei Tore ausbauen. Von da an spielten wir den Vorsprung über die Zeit und ließen dabei nur wenige Chancen zu. Mit dem Stand von 5:3 wurde das Spiel schlussendlich abgepfiffen.

Nachdem die ersten zwei Spiele der Rückrunde aufgrund von Spielermangel abgesagt werden mussten, war es sehr erfreulich zu sehen, dass sich wieder eine Mannschaft gefunden hat, die Spaß am gemeinsamen Fußball spielen hatte und über 90 Minuten um jeden Ball kämpfte. Dieser Einsatz sollte mit einem überzeugenden Sieg belohnt werden.

Sep 20

Spieltermine SPG Großwalsertal in Thüringerberg

Im Herbst finden wieder einige Spieltermine der SPG Großwalsertal auf dem Sportplatz in Thüringerberg statt.

Der erste Termin ist am Samstag, dem 23. September 2023.

U12SPG GroßwalsertalVfb Hohenems B13:00 Uhr

Am zweiten Termin am Samstag, dem 7. Oktober finden ein U9 Turnier und zwei Nachwuchsspiele statt:

U9Turnier10:00 Uhr
U11SPG GroßwalsertalSPG Hochmontafon13:00 Uhr
U12SPG GroßwalsertalFC Klostertal14:30 Uhr

Der dritte und letzte Termin ist am Samstag, dem 4. November.

U10SPG GroßwalsertalSC Tisis11:00 Uhr
U12SPG GroßwalsertalFC Schruns13:00 Uhr
U11SPG GroßwalsertalSK Bürs15:00 Uhr